Bisotherm handelt auch bei der Berufsausbildung vorbildlich

03.09.2015

Anlegen der Kimmschicht

Anlegen der Kimmschicht

Bisotherm un­ter­stützt Be­rufs­bil­dungs­ein­rich­tun­gen re­gel­mä­ßig in Theo­rie und Praxis, bei­spiels­wei­se das Saar­län­di­sche Aus­bil­dungs­zen­trum AGV Bau Saar.

Dazu bie­tet Bisotherm Fach­vor­trä­ge und Werks­füh­run­gen an und be­tei­ligt sich an der Aus­bil­dung der Bil­dungs­ein­rich­tun­gen mit Ma­te­ri­alien und vor Ort Un­ter­wei­sun­gen.

Bei­spiel­haft für das ko­ope­rie­rende Wir­ken zwischen Aus­bil­dungs­ein­rich­tun­gen und der In­dus­trie ist die Ini­tia­tive des sehr en­ga­gier­ten Aus­bil­ders Herrn Kessler bei der AGV Saar. Mit ihm ge­mein­sam wur­den jüngst Schu­lun­gen am 10.06.2015 und 14.07.2015 im Aus­bil­dungs­zen­trum der saar­län­di­schen Bau­wirt­schaft, AGV Bau Saar, durch­ge­führt.

Die ganz­tä­gi­ge Ver­an­stal­tung glie­der­te sich je­weils in Theorie am Vor­mit­tag und die Praxis am Nach­mit­tag.

Dazu bekam jedes Maurer-Team an der AGV Bau Saar einen Plan­aus­schnitt, nach der ein Wand­ab­schnitt zu er­stel­len war. Be­reits beim An­le­gen der Kimm­schicht leg­ten die Aus­zu­bil­den­den auf exakte Aus­füh­rung größten Wert.

Facebook Twitter PDF erzeugen Drucken Drucken