Fast als Einziger

09.03.2017

Bisotherm hat nach der neuen DIN 4109:2016-07 und der ihr erteilten Zulassung eine 40-seitige Schallschutzbroschüre aufgelegt.

Damit ist Bisotherm einer der wenigen Wandbaustoffanbieter, die auf Basis erforderlicher Schallschutzprüfungen verlässliche Schallschutzwerte (bewertete Direktschalldämm-Maße Rw) bietet.

 Bisotherm als Trendsetter im Bereich der (Leicht-) Betonwandbaustoffe hat zahlreiche Prüfungen durchführen lassen und die Ergebnisse, wie auch grundlegende Informationen zum Schallschutz im Hochbau, in einem 40-seitigen Kompendium zusammengefasst.

Besonders für Tragwerksplaner (Statiker) und Fachplaner wie Bauphysiker ist die Schallschutzbroschüre von besonderem Wert, da sowohl der Luftschall-schutz von Außenwänden, wie auch der Schallschutz von Gebäude- und Wohnungstrennwänden behandelt wird. Auch der erhöhte Schallschutz im mehrgeschossigen Wohnungsbau ist Bestandteil der Schallschutzbroschüre von Bisotherm.

Die Broschüre, die in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. Michael Gierga erstellt wurde, kann kostenlos angefordert werden unter:

http://www.bisotherm.de/Kontakt/emailformular.html

Facebook Twitter PDF erzeugen Drucken Drucken