Außenwandbaustoffe Bisomark Bausteine mit Spitzenwerten

Bisomark ist die Referenz in Sachen Wärmedämmung in monolithischer Bauweise ohne Wärmedämmverbundsystem

Der neue Bisomark vereint den hochwertigen Bisotherm-Leichtbeton mit einem 100 % FCKW- und H-FCKW-freien organischen oder mineralischen Extrem-Wärmedämm-Hartschaumkern. Die Unbedenklichkeit des Dämmstoffes ist vom FIW München nachgewiesen. Der Bisomark mit organischer Wärmedämmung erreicht einen U-Wert von nur 0,12 W/m2K bei einer Wanddicke von 49 cm.

Bewährte, ausführungssichere Bauweise, verbunden mit zukunftsweisendem Wärmeschutz – in nur einem Arbeitsgang – das ist mit dem Bisomark gelungen. Die haufwerksporige Struktur sorgt für einen sicheren Putzgrund.

Bisomark ist unser Beitrag zum Klimaschutz. Er reduziert den CO2-Ausstoß durch wesentlich geringeren Heizenergiebedarf und somit auch die Folgekosten.

Die Highlights des Bisomark

  • Integrierte Wärmedämmung (mineralisch oder organisch)
  • Festigkeitsklassen von 1,6 bis 4
  • Wärmeleitfähigkeit von λB 0,060 bis 0,090 W/mK
  • Wanddicke 30,0 cm, 36,5 cm, 42,5 cm und 49,0 cm
  • U-Werte 0,12 bis 0,28 W/m2K

Technische Daten

Technische Daten Bisomark organisch
Tabelle anklicken für bildschirmfüllende Ansicht
Technische Daten Bisomark organisch
Tabelle anklicken für bildschirmfüllende Ansicht
Technische Daten Bisomark mineralisch
Tabelle anklicken für bildschirmfüllende Ansicht
Facebook Twitter PDF erzeugen Drucken Drucken