WIR MACHEN BETRIEBSURLAUB VOM 24.12.2022 BIS 01.01.2023

Pressedienst

BISOHEAT SMART PANELS

September 2022

Massiv gebaut direkt beheizt
Die erprobte Kombination von Bisotherm für den zukunftsfähigen Hochbau.
Bisotherm ist der Trendsetter in Bezug zum Bauen mit (Leicht-)Betonmauerwerk und hat sein Produktportfolio auf Basis von Naturbims stetig erweitert und dabei stets sinnvolle Ergänzungen präferiert. Ganz aktuell bietet Bisotherm das Direktbeheizungssystem BISOHEAT-Infrarotheizung an. Die BISOHEAT-Infrarotheizung nutzt die älteste und zugleich behaglichste Art und Weise, wohlige Wärme zu spenden.
Analogien zur Natur - die wohltuende Wärme sanfter Sonnenstrahlen
Jeder kennt das wunderbare Gefühl von sanft wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut. Ähnlich funktionieren die BISOHEAT SMART PANELS und übertragen dieses natürliche Wohlbefinden als Heiztechnik in die eigenen vier Wände. Neben dem angenehmen Wärmeempfinden und der ausgeglichenen Temperaturverteilung innerhalb der Räume bieten die Heizpaneele zahlreiche Vorteile gegenüber klassischen Heiz-Systemen.

Das wegweisende Massivhaus

August 2022

für das zukunftssichere Wohnen ohne Komforteinschränkungen.
Intelligent bis ins Detail geplant. Sorgfältig und gewissenhaft ausgeführt mit erprobten Massivbaustoffen der Marke Bisotherm.
Ein langjähriger Stammkunde der Bisotherm GmbH hat ein wegweisendes Hausbaukonzept auf Basis von Bisothermprodukten konzipiert und realisiert.
Das Objekt ist ein sogenanntes „3-Liter-Haus“ und kommt dementsprechend mit einem Jahresheizwärmebedarf von weniger als 30 kWh/(m²a) aus.
Gemäß den aktuellen Definitionen ist das Gebäude als Effizienzhaus EH 40 nachgewiesen.

Weinguterweiterung auf einem 1400 m² großen Grundstück

August 2022

Massiver Neubau statt Altbauertüchtigung.
Auf dem innerörtlich gelegenen Grundstück in Bockenheim an der Weinstraße befand sich in früheren Zeiten auch die berühmte Diskothek Gerd’s Knigge und weitere Gebäude. Um den gegenüberliegenden Weinbaubetrieb zu modernisieren und zu vergrößern, erwarb der Weinbautechniker Jens Griebel 2018 das Areal. Anfangs war der Gedanke, etliche Bestandsgebäude umzubauen und zu modernisieren. Nach eigehenden Prüfungen - wie Brandschutzauflagen - wurde dieses Konzept zugunsten eines kompletten Neubaus verworfen. Gemäß der Baubeschreibung des Architekturteams - 3könig architekten PartG mbB – wird der Komplex in massiver Mauerwerksbauweise ausgeführt.

BISOROCK sorgt für temporäre Abdichtung an Moselwasserkraftwerken

Juni 2022

RWE setzt auf natürliche Ressourcen mit den Moselwasserkraftwerken und auch bei deren Instandhaltung
BISOROCK Mineralische Schüttung von Bisotherm sorgt für temporäre Abdichtung an Moselwasserkraftwerken.
Welche Rolle ein Naturprodukt bei der natürlichen Stromerzeugung durch Wasserkraft spielt, verdeutlicht dieser Anwendungsbericht.

„Kleiner CO2 Fußabdruck“ für Kindertagesstätte in Meerbusch- Büderich

Mai 2022

Trockenschüttung des Herstellers Bisotherm statt der üblichen Polystyrolplatten

Die Stadt Meerbusch hat 2021 an der Lötterfelder Straße in Meerbusch- Büderich eine neue Kindertagestätte mit 6 Gruppen zur Betreuung von 105 Kindern errichtet. Besonderes Augenmerk seitens der Stadt Meerbusch ist bei diesem Neubau auf einen „Kleinen CO2- Fußabdruck“ bei der Realisierung des Projektes gelegt worden. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurde auf die Verwendung natürlicher und nachhaltiger Baustoffe für eine kindgerechte Kindertagestätte geachtet.
Es ist bei einem derartigen Neubau der Stadt Meerbusch auf den vermehrten Einsatz von ausgewählten und nachhaltigen Baustoffen gesetzt worden.

Bauprofis wählen Bisotherm

Februar 2022

Aus Erfahrung wieder Bisotherm
Bauprofis - Architekten, Bauherren, Bauunternehmer - wählen Bisotherm.
Bereits ein in unmittelbarer Nachbarschaft stehendes massives Mehrfamilienhaus mit fünf Wohneinheiten hat der Bauherr und Architekt (HS GmbH, Schlüsselfertiges Bauen) aus Bisotherm-Produkten als Energieeffizienzhaus 55 bauen lassen. Nach rund vier Jahren Nutzungszeit kann der Bauprofi auf eine hohe Zufriedenheit der Bewohner blicken. Die Objektnebenkosten beziffert der Vermieter mit nur ca. 1,20 Euro/m².
Schlanke Massivwände für mehr Wohnraum
Im Herbst 2021 startete die HS GmbH, Schlüsselfertiges Bauen ein weiteres Eigenprojekt und ließ auch dieses wieder von der Bauunternehmung Becker & Marx aus Dreis mit Bisotherm-Steinen errichten.

Bisotherm unterstützt die Maurerausbildung

Dezember 2021

„Mauern mit Bisotherm - Einfach geil“
Bericht von der Schulung der Auszubildenden - im 2. Ausbildungsjahr - für den Beruf des Maurers am Ausbildungszentrum der AGV Bau Saar in Saarbrücken am 16.11. und 07.12.2021. Verfasser Jörg Ewen, Marco Schuck
„Mauern mit Bisotherm ist einfach geil“, war vielfach die Aussage der Auszubildenden für den Beruf des Maurers am Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft des Saarlandes während der beiden Bisotherm-Schulungstage im November und Dezember 2021 in Saarbrücken.

Massive Bautätigkeit in Waldbröl

November 2021

Ein Bauunternehmen, ein Baugebiet. Bebaut mit massiven Bisotherm-Häusern.

In der prosperierenden Gemeinde im Bergischen Land, nur rund 55 km von Bonn und 64 km von Köln entfernt, haben zwei Brüder ein ganzes Neubaugebiet für 13 Einfamilienwohnhäuser erschlossen.

Zukunftsfähige Wohnhäuser von Grund auf

Um die Zielsetzung, hochwertigen Wohnraum in zukunftsfähigen Rohbauten konsequent umsetzen zu können, entschieden sich die Bauprofis für den hochwertigen Wärmedämmstein Bisoplan 09 in der Wanddicke 36,5 cm.

Attraktive Miet-Reihenhäuser

September 2021

Attraktive Reihenhäuser – gebaut aus Bisotherm

Turbulente Zeiten am Bau – mit Bisotherm und einem gut funktionierenden Netzwerk lassen sich zu jeder Zeit attraktive Projekte zuverlässig realisieren. So entstehen in der Kronprinzenstraße in Netphen moderne Mietwohnungen, auf deren Fertigstellung die Bewerber der Wohnungsbaugenossenschaft Netphen eG sehnsüchtig warten.

Pressedaten download

Mit BISOART zum neuen Bad

Juli 2021

Bad-Gestaltung mit BISOART Verblendern
Mit BISOART in Eigenleistung zu neuen Bädern. Im Rahmen des Ausbaus wurden zwei Badezimmer nach eigenen Ideen verwirklicht. Und somit hat die Designvariante „Vanessa“ Einzug gehalten. Do it yourself - auch hier kein Problem Die Verblendsteine sind direkt auf den imprägnierten Gipskartonplatten, die zuvor gründlich von Staub befreit und grundiert wurden, verklebt worden. Vor dem Verkleben auf den Wandflächen hat die Bauherrin die komplette Fläche auf dem Boden ausgelegt und einzelne Verblendsteine untereinander getauscht, um ein möglichst buntes und doch harmonisches Wandbild zu erhalten. ...
Hintergrundinformation zur Bau- und Familiengeschichte - ehrlich und authentisch - Wir sind eine junge Familie und haben uns mit unserem ausgebauten Stall unseren Lebenstraum und den Herzenswunsch ...

Pressedaten download